Tixeo auf dem Security Forum 2021 in Nivelles (Belgien)

18 Okt 2021

Tixeo, der europäische Marktführer für sichere Videokonferenzen und die Videozusammenarbeit, stellt seine Lösung am 21. Oktober 2021 auf dem Security Forum in Nivelle (Belgien) vor. Diese Veranstaltung soll französischsprachigen Unternehmensführern eine praktische Antwort auf ihre Anliegen in Bezug auf die neuesten technologischen Entwicklungen rund um die Cybersicherheit geben.

Das Security Forum 2021 wird sich mit Sicherheitsfragen in einer zunehmend digitalen und vernetzten Welt befassen. Die Veranstaltung wird von einer Reihe spannender Konferenzen begleitet, mit Vorträgen zu den Themen Datenschutz und -sicherheit, Cybersicherheit, die Entwicklung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und die Rolle des Datenschutzbeauftragten (DSB).

Im Laufe des Tages haben Besucher die Möglichkeit, das Tixeo-Team an seinem Stand (#23) zu treffen und Fragen zu Homeoffice, remote working, Videokommunikation und Datenschutz zu diskutieren. Auf dem Demonstrationsbereich können Besucher die Lösung von Tixeo testen, die eine echte Ende-zu-Ende-Verschlüsselung der Kommunikation (Video, Audio und Daten) und DSGVO-Konformität umfasst.

Schließlich hat die Öffentlichkeit die Möglichkeit, um 12.30 Uhr an der Tixeo-Präsentationmit dem Titel „Videozusammenarbeit, remote working und Sicherheit: Herausforderungen, Stand und Lösungen“ von Valentin Boussin teilzunehmen.

Tixeo auf dem Security Forum 2021 in Nivelles (Belgien) - Valentin Boussin

Konferenz: «Videokommunikation, remote working und Sicherheit: Herausforderungen, Stand und Lösungen»12:30 – 1:00 pm | Raum 1

Valentin Boussin, Leiter Internationaler Vertrieb – Tixeo

Die jüngste Pandemie hat Unternehmen dazu veranlasst, Remote Working und insbesondere den Einsatz von Videokommunikation massiv einzuführen. Diese Unternehmen standen vor einer doppelten Herausforderung: die richtigen Tools für die online Team-Zusammenarbeit zu finden, aber vor allem die Vertraulichkeit der Kommunikation während ihrer Online-Meetings zu gewähren.

Was können wir aus dieser Zeit lernen? Was sind die besten Methoden und Technologien, um diese Probleme anzugehen? Warum ist die Wahl einer europäischen Lösung entscheidend für unsere digitale Souveränität und technologische Unabhängigkeit?

Valentin Boussin, Leiter Internationaler Vertrieb bei Tixeo, wird sich während dieser Präsentation mit diesen Themen befassen. Seine Rede wird durch Aussagen von Unternehmen belegt, die die sicheren Videokommunikationslösungen von Tixeo verwenden.

Cybersecurity made in Europe

Tixeo hat das Label Cybersecurity Made in Europe erhalten.

Visa ANSSI

Die Tixeo-Technologie ist von der Nationale Agentur für Sicherheit der Informationssysteme (ANSSI) zertifiziert und empfohlen.

 

Sicherheitsforum 2021

Donnerstag, 21. Oktober 2021 – von 8.30 bis 16 Uhr | Van Der Valk Hotel Nivelles-Sud – Chaussée de Mons 22, 1400 Nivelles | Tixeo-Stand: #23