Tixeo, die einzige Ende-zu-Ende-verschlüsselte Videokollaborationsslösung. Für die Sicherheit entwickelt und von der ANSSI dafür ausgezeichnet

22 Jun 2020

Die Frage der Sicherheit der Videokollaboration

Paris, 22. Juni 2020 – Mit einem 3000%igen Wachstum der Nutzerzahl zwischen dem 17. März und dem 31. Mai ist Tixeo – europäischer Marktführer im Bereich der sicheren Videozusammenarbeit – der einzige Player, dessen Technologie von der ANSSI ausgezeichnet ist und der seit mehr als 5 Jahren eine Lösung für die Online Zusammenarbeit anbietet, für die eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung (E2EE) keine zusätzliche Option darstellt, sondern der Standard ist.

Die Gesundheitskrise in Europa in den letzten Monaten hat es ermöglicht, die Praxis der Arbeit in Homeoffices und der Online Zusammenarbeit zu normalisieren und neue Anwendungsmöglichkeiten zu entdecken. Webinare, Konferenzen und sogar Stadtratssitzungen haben dank Videokonferenzlösungen virtuell stattgefunden. Diese Technologie, die auch im medizinischen Bereich sehr nützlich ist, hat es ermöglicht, Telekonsultationen durchzuführen und so die Verbreitung von Covid-19 einzuschränken. Diese Praxis wird auch nach der Krise erhalten bleiben und hat das Bewusstsein von Organisationen und der Öffentlichkeit für Datensicherheit und Datenschutz bei Online-Konferenzen geschärft. Der massive Einsatz dieser Instrumente und die sich daraus ergebenden neuen Fragen definieren den Kontext des Videokonferenzmarktes neu.

Tixeo passt sich den Bedürfnissen neuer Benutzer an

Um den neuen, während den Beschränkungen geäußerten Bedürfnissen gerecht zu werden, bietet Tixeo seinen Benutzern einen neuen „Konferenz“-Modus, der es einem Redner ermöglicht, eine Rede zu halten, einen runden Tisch zu leiten oder eine Debatte mit den Teilnehmern einer Versammlung zu moderieren.

Diese Funktion wurde von vielen Kunden gewünscht und ergänzt die beiden anderen bestehenden Konferenzmodi:

  • « Meeting » Modus: Standard-Videokonferenz-Modus
  • «Fusion» Modus: Fortgeschrittener Video-Zusammenarbeits-Modus, bei dem die Teilnehmer als Video „bubble“ erscheinen und eine Gruppe bilden oder einer Gruppe beitreten können, indem sie die Teilnehmer auswählen, mit denen sie diskutieren möchten. Dieser Modus der Zusammenarbeit eignet sich perfekt für die Arbeit in Homeoffices, Krisenstäben oder auch Fernschulungen.

Sicherheit Videozusammenarbeit: hochsichere Lösungen …

Wo alte und neue Marktteilnehmer gerade erst anfangen, über Fragen derDatensicherheit und des Datenschutzes nachzudenken, verfügt Tixeo über mehr als 5 Jahre Erfahrung in der Entwicklung innovativer und hochsicherer Videokonferenz-Lösungen, die die Sicherheit in allen Phasen der Konzeption berücksichtigen (Secure by design).

Die zu 100 % Sicherheit Videozusammenarbeit französische Technologie von Tixeo ist CSPN-zertifiziert und seit 2017 von der Nationalen Agentur für Cybersicherheit Frankreichs (ANSSI) ausgezeichnet. In jeder Situation und unabhängig von der Anzahl der Teilnehmer ist die Vertraulichkeit der Kommunikation gewährleistet. In der Tat ermöglicht die einzigartige Architektur von Tixeo selbst bei Multipoint-Meetings eine echte Ende-zu-Ende-Verschlüsselung (von Client zu Client) von Audio-, Video- und Datenströmen über einen Server (Ende-zu-Ende-Verschlüsselung AES 256), wobei eine große Anpassungsfähigkeit an Netzwerk-Konfigurationen erhalten bleibt.

« Unsere Mitbewerber fangen zaghaft an, über eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung als Option für ihre Nutzer nachzudenken, während es Tixeo gelingt, auf dem Markt für sichere Videokonferenzen einen Schritt voraus zu sein. Man kann nicht in wenigen Wochen eine sichere Lösung entwickeln, ein so wichtiges Thema kann nicht improvisiert werden und erfordert echtes Fachwissen, Erfahrung und Zertifizierungen, die die Zuverlässigkeit der Lösungen belegen », erklärt Renaud Ghia, CEO von Tixeo.

Als französisches und unabhängiges Unternehmen, das seine Technologie in Frankreich entwirft und entwickelt und dessen Server ebenfalls in Frankreich gehostet werden, setzt sich Tixeo für die Verteidigung der digitalen Unabhängigkeit und Souveränität ein und bietet eine Technologie an, die keinen nicht-europäischen Vorschriften unterliegt.

… die auf Datenschutzprobleme in einer Vielzahl von Anwendungen reagieren

Bei eindeutigen Sicherheit Videozusammenarbeit nutzen Verteidigungs-, Rüstungs- oder Industrieakteure Tixeo, um an verschiedenen Standorten effizient zusammenzuarbeiten und gleichzeitig ihren Austausch vertraulich zu halten. Unternehmen sehen sich bei ihren Vorstandssitzungen, technischen, F&E- oder kommerziellen Treffen mit den gleichen Problemen konfrontiert und Wirtschaftsspionage ist für sie eine der Hauptbedrohungen. Dasselbe gilt für die Telemedizin, wo die Vertraulichkeit von Informationen von wesentlicher Bedeutung ist. Tixeo ist die perfekte Antwort auf die Mobilitäts-, Sicherheits- und Datenschutzbedürfnisse der Anwender, unabhängig von ihrem Standort

Sicherheit Videozusammenarbeit: Tixeo Videokonferenz, zertifiziert ANSSI

Kontaktpresse – ELEKTRON Agency

Gaëlle Robuchon

Tél. 06 74 72 78 66 / Mail. gaelle@elektron-presse.com

Alicja Prod’homme

Tél. 06 50 17 54 91 / Mail. alicja@elektron-presse.com